schließen ×
Deutsch English
☰ Menü öffnen

Per nginx reverse proxy auf FreeNAS 11.2 zugreifen

Wer versucht auf FreeNAS 11 (11.1 oder 11.2) per nginx reverse proxy zuzugreifen bekommt zwangsläufig die Meldung "Connecting to NAS... Make sure the NAS system is powered on and connected to the network.".
Das liegt daran dass FreeNAS in der neuen Version, abfragen über eine neue Webservice API abfertigt, welche über eine separate Verbindung läuft.

Über folgende nginx Konfiguration funktioniert der Zugriff wieder wie gewohnt:

location /  
{          
    proxy_set_header X-Real-IP  $remote_addr;   
    proxy_set_header X-Forwarded-For $remote_addr;  
    proxy_set_header Host $host;  
    proxy_pass http://xxx.xxx.xxx.xxx:80; # Interne IP und Port des FreeNAS Servers
# WebSocket support
    proxy_http_version 1.1;
    proxy_set_header Upgrade $http_upgrade;
    proxy_set_header Connection "upgrade";

}


Datum: 02.07.2019     
Tags: FreeNAS, 11.1, 11.2, nginx, reverseproxy, reverse, proxy