schließen ×
Deutsch English
☰ Menü öffnen

Odroid XU4 und Plex Media Server Transcoding unter Openmediavault 2

Nach einigen Updates seitens Openmediavault und dem Plugin Repository omv-extras funktionert das Transkodieren mit Plex Media Server 0.9.12.4 zunächst einmal nicht mehr. Grund dafür ist, dass der Plex Transcoder glibc bzw. libc6 in Version 2.15 oder neuer benötigt. Openmediavault 2 basiert aber auf Debian Wheezy, wofür es momentan libc6 nur in Version 1.13 gibt. Der plexmediaserver aus dem omv-extras Repository wird zwar mit dem passendem Modul libm-2.19.so ausgeliefert, dieses läuft allerdings nicht auf Debian Wheezy bzw. Openmediavult Stone Burner 2.x.

Faktisch ist das Transcodieren auf dem Odroid XU4 unter Openmediavault 2.2.14 mit Plex 0.9.12.4 möglich.
Dazu müssen folgende Änderungen durchgeführt werden:

Achtung, damit das Transcodieren auf dem Odroid XU4 funktioniert, muss nach wie vor die plex.js angepasst werden. Siehe dazu die beiden anderen Anleitungen Odroid XU4 und Plex Media Server Transcoding mit Openmediavault und nginx Reverse-Proxy für Plex Media Server.

Zunächst muss man sich die richtige libc6 besorgen (libc6-armhf-cross_2.15-0ubuntu9cross1.82_all.deb for 12.04 LTS) und dessen Inhalt In einen vorher erstellen Ordner extrahieren. (Alternativ die benötigte Datei direkt libm-2.15.so)

mkdir libc6-2.15-ubuntu
dpkg -x libc6-armhf-cross_2.15-0ubuntu9cross1.82_all.deb libc6-2.15-ubuntu/

Nun Kopiert man die benötigte libm-2.15.so in das richtige Verzeichnis für Plex Media Server und setzt den Symbolischen-Link.

cp libc6-2.15-ubuntu/usr/arm-linux-gnueabihf/lib/libm-2.15.so /usr/lib/plexmediaserver/
ln -s /usr/lib/plexmediaserver/libm.so.6 /usr/lib/plexmediaserver/libm-2.15.so 

Nun Muss man die beiden Transcoder nur noch überreden die richtige Bibliothek zu verwenden. Dazu bennen wie die Binärdateien um und erstellen kleine Scripte die auf die Originale verweisen.

mv "Plex New Transcoder" "Plex New Transcoder Original"
mv "Plex Transcoder" "Plex Transcoder Original"


vi "Plex New Transcoder"

mit folgendem Inhalt:
#!/bin/sh
export LD_LIBRARY_PATH=/usr/lib/plexmediaserver/
exec /usr/lib/plexmediaserver/Resources/Plex New Transcoder Original "$@"


vi "Plex Transcoder"

mit folgendem Inhalt:
#!/bin/sh
export LD_LIBRARY_PATH=/usr/lib/plexmediaserver/
exec /usr/lib/plexmediaserver/Resources/Plex Transcoder Original "$@"

Rechte anpassen

chmod a+x "Plex New Transcoder" "Plex Transcoder"

Anschließend Plexmediaserver Neustarten und Filme geniesen =)

service plexmediaserver restart


Datum: 17.05.2017     Zuletzt aktualisiert: 18.05.2017
Tags: Heimserver, Plex, Transcode, Openmediavault, Odroid, XU-4, ARM, Stoneburner, Stone Burner, Wheezy, Debian, pms, plexmediaserver